Suche

Hier findest du die Suchergebnisse für deine Suche nach:

kostüme verkaufen

Letzte Aktualisierung am 5.03.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

weitere Treffer zu kostüme verkaufen anzeigen

31 I Dream / 31 I Dream Bd.5

EAN: 09783842043299
Akari und Yuko treten in einem Battle gegeneinander an, bei dem sie nicht nur mit ihren Stimmen, sondern auch in Sachen Kostüm und Bühne ihr Bestes geben sollen. Durch die Show schießen die Song-Verkäufe in die Höhe – doch nur die Sängerin, die am Ende die höchste Platzierung in den Charts erlangt, darf eine offizielle Debut-Single aufnehmen. Ausgerechnet bei einem so wichtigen Auftritt passiert Akari eine schlimme Panne …




gefunden bei buecher.de – Topseller
Favoritenseite

Rentner halten heute länger

EAN: 09783404175581
Rentnerin Annemie ist außer Schulden wenig geblieben – nur eine Schrottimmobilie auf Rügen,. Um das Anwesen für den Verkauf wieder in Schuss zu bringen, hat sie eine Idee: Warum nicht eine Kommune gründen, in die jeder seine Tatkraft und seine Finanzen gegen lebenslanges Wohnrecht einbringt? Tatsächlich findet sich auf ihre Annonce bald ein munteres Grüppchen ein. Unter ihnen: ein knurriger Hausmeister samt Enkel, eine junge Köchin samt Tochter, ein frühpensioniertes Ehepaar mit Selbstversorgertick, eine reiche Erbin im Chanel-Kostüm und ein emeritierter Professor für Seefahrtsgeschichte. Annemie merkt rasch: Mit solchen Mitbewohnern ist das Altwerden eine aufregende Angelegenheit …




gefunden bei buecher.de – Topseller
Favoritenseite

König Drosselbart

EAN: 04028951198085
Prinzessin Roswitha ist ein Heißsporn und verunglückt nach einer rasanten Fahrt mit ihrer Kutsche im Wald. Obwohl ein junger Reiter ihr zu Hilfe kommt, reagiert sie nur schnippisch. Im Schloss angekommen, wird sie schon von einer Schar edler Freier erwartet. Doch Traumprinzen sind es wahrlich nicht, die um Roswithas Gunst werben. Einen nach dem anderen lässt sie eiskalt abblitzen und überzieht alle mit ihrem bissigen Spott. So richtig in Schwung gekommen, verhöhnt sie auch diejenigen, die das nicht verdienen. Als sie einem sympathischen, jungen König wegen seines seltsamen Barts den Spitznamen «Drosselbart« gibt, ist für ihren Vater das Maß endgültig voll: Den erstbesten Bettler, schwört König Löwenzahn, soll seine Tochter heiraten. König Drosselbart, der gute Helfer aus dem Wald, weiß in neuem Kostüm schnell zu reagieren. Und so zieht die widerspenstige Prinzessin als Spielmannsbraut in eine ärmliche Hütte. Noch zickt und bockt Roswitha, aber schon bald wird sie König Drosselbarts sogar gesungenem Werben erliegen. Mit Geduld bringt ihr der vermeintliche Spielmann allerlei Nützliches bei: So lernt Roswitha Kochen und Töpfern. Doch beim Verkauf ihrer Ware auf dem Markt verfällt sie, den Warnungen ihres Mannes zum Trotz, wieder in den alten Hochmut. Noch scheint die bittere Zeit der Prüfungen für die Prinzessin nicht vorbei zu sein.




gefunden bei buecher.de – Topseller
Favoritenseite

Pretty Woman (Jubiläumsedition)

EAN: 08717418069421
In Hollywood, dem Ort der Träume, zählt für Edward Lewis nur eines: das große Geschäft. Ein Business-Trip hat den reichen Geschäftsmann nach L.A. geführt, wo er das angeschlagene Unternehmen von James Morse aufkaufen und dieses in Teilen wieder verkaufen will – eine Transaktion, die sein Anwalt Phillip Stuckey bereits von langer Hand geplant hat. Doch die Geschäfts-Party, auf der die ersten Kontakte angebahnt werden sollen, ödet Lewis an. Nach einer unangenehmen Begegnung mit seiner Ex-Freundin verlässt Edward überstürzt die Party in Philips Luxusschlitten und streift anschließend ziellos durch L.A. Ungefähr zur gleichen Zeit macht sich Vivian Ward in ihrer heruntergekommenen, kleinen Wohnung fertig, um zur Arbeit zu gehen: Mit blonder Perücke, schwarzen, hohen Stiefeln und mit knappem Mini bekleidet, verdient sie ihren Lebensunterhalt als Callgirl am Hollywood Boulevard, wo sie zusammen mit ihrer Freundin Kit arbeitet. Für beide zählt in Hollywood, dem Ort der Träume, nur das Geschäft. Als ein Luxusschlitten an beiden vorbei fährt und schließlich anhält, sieht Vivian die Kohle für den Abend gesichert. Im Wagen sitzt Edward, der vom Weg abgekommen ist und Vivian bittet, ihn nach Beverly Hills zu lotsen. Auf der Fahrt dorthin wird er von ihrer unverschämt frechen, aber überaus faszinierenden Art jedoch derart gefangen genommen, dass er sie auf sein Hotelzimmer bittet. Und so stolpert das abgeklärte Callgirl in die luxuriöse Welt der High Society… In Hollywood, dem Ort der Träume, zählt für Edward Lewis (RICHARD GERE) nur eines: das große Geschäft. Ein Business-Trip hat den reichen Geschäftsmann nach L.A. geführt, wo er das angeschlagene Unternehmen von James Morse (RALPH BELLAMY) aufkaufen und dieses in Teilen wieder verkaufen will – eine Transaktion, die sein Anwalt Phillip Stuckey (JASON ALEXANDER) bereits von langer Hand geplant hat. Doch die Geschäfts-Party, auf der die ersten Kontakte angebahnt werden sollen, ödet Lewis an. Nach einer unangenehmen Begegnung mit seiner Ex-Freundin verlässt Edward überstürzt die Party im Philips Luxusschlitten und streift anschließend ziellos durch L.A. Ungefähr zur gleichen Zeit macht sich Vivian Ward (JULIA ROBERTS) in ihrer heruntergekommenen, kleinen Wohnung fertig, um zur Arbeit zu gehen: Mit blonder Perücke, schwarzen, hohen Stiefeln und mit knappem Mini bekleidet, verdient sie ihren Lebensunterhalt als Callgirl am Hollywood Boulevard, wo sie zusammen mit ihrer Freundin Kit (LAURA SAN GIACOMO) arbeitet. Für beide zählt in Hollywood, dem Ort der Träume, nur das Geschäft. Als ein Luxusschlitten an beiden vorbei fährt und schließlich anhält, sieht Vivian die Kohle für den Abend gesichert. Im Wagen sitzt Edward, der vom Weg abgekommen ist und Vivian bittet, ihn nach Beverly Hills zu lotsen. Auf der Fahrt dorthin wird er von ihrer unverschämt frechen, aber überaus faszinierenden Art jedoch derart gefangen genommen, dass er sie auf sein Hotelzimmer bittet. Und so stolpert das abgeklärte Callgirl in die luxuriöse Welt der High Society. Fasziniert von Vivians Lachen und Direktheit, bietet der sonst so rationale Edward Vivian 300 Dollar an, wenn sie die ganze Nacht bleibt – nur zum Reden, versteht sich. Doch am nächsten Morgen soll es noch besser kommen: Als Philipp ihm ans Herz legt, zum Geschäfts-Essen mit weiblicher Begleitung zu erscheinen, fragt Edward Vivian kurzerhand, ob sie nicht eine ganze Woche lang für ihn arbeiten möchte. 3000 Dollar Bezahlung und das Leben einer Prinzessin – Vivian braucht nicht lange zu überlegen, um dieses Angebot anzunehmen, zumal sie den charmanten Edward ganz und gar nicht unsympathisch findet. Bevor sich Vivian vollends in die High Society wagen kann, benötigt sie allerdings das entsprechende Outfit und einen Schnellkurs in Sachen ´´Benimm´´, den ihr der Hotelmanager Bernard Thompson (HECTOR ELIZONDO) auch prompt verpasst. Zunächst wird Vivian in den Edel-Boutiquen der Haute Couture schräg angeguckt und herablassend behandelt, doch dank Edwards finanzieller Unterstützung ändert sich dies schlagartig und schon bald trägt sie die schönsten Kostüme und Cocktailkleider. Kaum verwunderlich, dass Unternehmer Morse beim Geschäftsessen zunächst recht angetan ist von Edwards Beleitung – trotz der vielen Fettnäpfchen, in die Vivian pausenlos tritt. Doch gerade diese herzliche Naivität läßt den verschlossenen, kaltherzigen Edward weich werden. Plötzlich spielt neben Aktienkursen auch das Herz eine Rolle in seinem Leben. Die gemeinsame Woche hinterläßt




gefunden bei buecher.de – Topseller
Favoritenseite